Analyse und Beratung Klemm | Unabhängiger Berater für Baufinanzierung

Anforderungsprofil einer Baufinanzberatung

Als zukünftiger Immobilieneigentümer stehen sie vor einer sehr großen Herausforderung: Die Baufinanzierung.

Die Aufgabe besteht darin, aus dem vorhandenen Eigenkapital, gepaart mit der richtigen Größe von Fremdkapital und sonstigen Einsparungsmöglichkeiten, bis zum Einzug in ihr neues Heim möglichst wenig Geld auszugeben.

Daher ist es besonders wichtig, sich früh genug mit allen Varianten des Bauens, der Baufinanzierung und sonstigen Ersparnismöglichkeiten rund um den Bau zu befassen.

Da die meisten Familien nur einmal im Leben ein neues Haus bauen, oder eine Eigentumswohnung erwerben, steht man hier vor einem Dickicht von Vorschriften und Aufgaben.

Diese Seite zeigt deshalb einen Überblick über das notwendige Anforderungsprofil einer qualifizierten Baufinanzberatung.

Eine solche optimierende Beratung ist sehr aufwendig und nimmt viel Zeit in Anspruch, weshalb hier nicht alles aufgelistet oder beschrieben werden kann.

Beratung »mal zwei« ...

Grundsätzlich unterscheiden wir bei der Baufinanzberatung zunächst zwei wesentliche Strukturen: Einerseits ein Beratungsgespräch aufgrund detaillierter Objektinformationen und andererseits eine Planberatung, die sich rein auf die persönliche Finanzlage des Beratungsinteressenten bezieht, ein konkretes Bauvorhaben allerdings außer acht lässt. Hier wird objektiv herausgearbeitet, welche Möglichkeiten der zukünftige Bauherr hat und wie er sein Vorhaben anfassen sollte.

Blickpunkt Baufinanzierung:

Das erwartet Sie bei Ihrer Beratung:

Zu Beginn der Besprechung wird zunächst eine Durchfürbarkeitsprüfung erstellt. Das bedeutet, dass an Hand vorhandener Eckdaten, aber ohne Mitbeteiligung eines Geldgebers eine Globalprüfung vorgenommen wird, ob zum jetzigen Zeitpunkt die Belastung durch das Vorhaben für die Familie erträglich ist.

Haben Sie bereits deutlichere Vorstellungen von ihrem neuen Heim, so kann im weiteren mit einer Gesamtkostenschätzung fortgesetzt werden. Hier wird zunächst die notwendige, bzw. richtige Darlehenssumme für Ihre Baufinanzierung ermittelt.

Im Anschluss werden verschiedene Finanzierungskonzepte erörtert und miteinander verglichen. An dieser Stelle werden in der Regel die Konditionen aus Sonderkontingenten eingebunden oder außergewöhnliche Vertragsbedingungen dargelegt.

An erster Stelle aller Überlegungen steht die Optimierung Ihres Finanzierungsvorhabens.

Der detaillierte Inhalt einer Baufinanzierungs-Beratung am Beispiel eines konkreten Objektes: Dies beinhaltet die besten Darlehenskonditionen und -bedingungen, sowie auch die Bereiche:

Gesamtkostenschätzung Zusammenstellung aller Kosten

  • Grundstück
  • Baukosten/Kaufpreis
  • Garage / Carport / Abstellplatz
  • Außenanlagen
  • Baunebenkosten
  • Architekt / Statik
  • Bauleitung
  • Nebenkosten
  • GrESt
  • Notar/Gericht
  • Finanzierung
  • Versicherungen
  • Gebühren

Unterstützung bei:

Bauwerkvertragsprüfung

Für eine exakte Erfassung der Gesamtkosten ist die Prüfung des Bauwerkvertrages und der Baubeschreibung unerlässlich. Nur so ist gewährleistet, dass auch alle versteckten Bau- und Baunebenkosten in die Gesamtkostenschätzung einfließen. Wird die Vertragsprüfung nicht durchgeführt, entstehen große Finanzierungslücken.

Kaufvertragsprüfung

Ebenso Prüfung des notariellen Kaufvertragsentwurfs auf bisher evtl. nicht benannte Zusatzkosten.

Gespräche mit:

  • General-/Bauunternehmer
  • Makler
  • Steuerberater

Baufinanzierungs-Plan

  • Zusammenstellung aller Eigen- und Fremdmittel
  • Belastungsgrenzen
  • Eigenkapitalhöhe
  • Finanzierungskosten
  • Finanzierungskomponenten
  • Vergleich der Darlehensarten
  • Beleihungswertfeststellung
  • Effektivzins und die Lücken im Gesetz
  • Öffentliche Mittel
  • Arbeitgeberdarlehen
  • Laufzeit der Darlehen
  • Festschreibung
  • Steuervorteile und Abschreibung
  • Risikoschutz der Familie

Weitere Aufgaben

  • Zusammenstellung der notwendigen Beleihungsunterlagen
  • Beantragung des Darlehens
  • Beantragung der Zwischenfinanzierung
  • Vorantragstellung für öffentliche Mittel
  • Besorgung der Finanzierungssicherstellung
  • Entgegennahme, Überprüfung, Erläuterung des Darlehensvertrages
  • Schaffung der Auszahlungsvoraussetzungen
  • Fristgerechter Abruf der Darlehensteile
  • Besorgung eines günstigen Darlehens

Aus rein formalen Gründen wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es sich hier nicht um eine Rechts- oder Steuerberatung handelt. Etwaige Vertragsprüfungen werden nur im Zusammenhang mit finanztechnischen Auswirkungen durchgeführt.

ABK Baufinanzberatung

Hans-Joachim Klemm

Hauptstrasse 37
31171 Nordstemmen

Tel: 05069 34404

Fax: 05069 34405
Mobil: 0172 41 34404

Klemm@Baufi-Online.de